Liebe Intressenten

hier die Erklärung warum wir keine zobel merl Verpaarung machen:

Es soll ein versehentliches Verpaaren von zwei Merls vermieden werden. Bei Merl mit Merl Verpaarungen entstehen mit 25% Wahrscheinlichkeit kranke und/oder behinderte Welpen.

Aus einer Zoberl x Merl Verpaarung können sowohl Zobel als auch Zobel-Merl Welpen entstehen. Alle Weplen haben damit kein Problem. Leider passiert es sehr oft, daß man den Welpen das Merle nicht ansieht.

Sollte mit diesen Welpen weiter gezüchtet werden, können sie das Merl weitergeben. Wenn so ein getarnter Zobel-Merl mit Tricolour verpaart wird, wundert sich der Züchter über Blue-Merle Welpen. Schlimmer ist, wenn so ein getarnter Zobel-Merl mit einem Merle oder einem anderen getarnten Zobel-Merle verpaart wird.

Dann hat man eine 25% Wahrscheinlichkeit auf Welpen mit dem doppelten Merlfaktor. Diese Welpen haben wenig bis nahezu keine Chance gesund und munter aufzuwachsen, denn sie haben Mißbildungen an Augen und/oder Ohren. Das kann bis zum kompletten fehlen eines Augapfels gehen.

Deswegen sagt der VDH (Verband fürs deutsche Hundewesen) und der SzvD (Sheltie Zucht Verein Deutschland) mit Recht keine zobel merl Verpaarung.

 

Datenschutzerklärung